About

Rebista – das sind wir, Fabi und Jannik und wir freuen uns, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Wir kommen beide aus dem schönen Schwabenländle und wir teilen eine große gemeinsame Leidenschaft.

Kaffee…

…und zwar leckerer Kaffee!

Aber das war nicht immer so…

Früher haben auch wir miserablen Kaffee getrunken. Ob Pad Maschinen im Studentenzimmer oder schlecht eingestellte Kaffeevollautomaten in der Mensa, mieser Kaffee gehörte bei uns zur Tagesordnung. Bis wir uns irgendwann dachten, das muss doch auch besser gehen!

Also fingen wir an uns intensiv mit dem gesamten Kaffeekosmos zu beschäftigen!
Angefangen mit verschiedensten Filterkaffee Zubereitern bis hin zum Kauf einer eigenen Siebträgermaschine – kurz gesagt, es gab fast keine Kaffeezubereitung mit der wir uns nicht auseinander gesetzt haben.

Für uns ist Kaffee viel mehr als ein Wachmacher am Morgen. Bei uns beginnt das Erlebnis bereits bei der Zubereitung!

Wir feiern insbesondere die Vielfältigkeit der Aromen sowie die vielen verschiedenen Zubereitungsmethoden!

Ja, wir würden uns mittlerweile definitiv als Kaffeenerds bezeichnen. 🙂

Aber wie zufrieden sind wir Deutschen eigentlich mit unserem Kaffee?

Laut dem Kaffeereport 2019 ist eine Vielzahl an Kaffeetrinker noch immer nicht mit dem Geschmack Ihres Kaffees zufrieden. Auch wir haben in den letzten Jahren immer wieder die Erfahrung gemacht, dass leider immer noch viel zu viel schlechter Kaffee getrunken wird. Ob im direkten Umfeld bei Freunden, beim Bäcker nebenan oder auch im Arbeitsalltag, es besteht kräftig Handlungsbedarf 😉

Unserer Meinung nach hängt der Geschmack deines Kaffees von 2 relevanten Faktoren ab:
Zum einen von der Qualität des Kaffees an sich. Diese wiederum setzt sich aus der Qualität der Rohbohne & der Röstung zusammen. Zum anderen ist die korrekte Zubereitung elementar. Wir beobachten immer wieder, dass viele bereits guten Kaffee kaufen, allerdings bei der Zubereitung grobe Fehler machen, sodass der Kaffee letztendlich nicht schmeckt. Das Resultat ist, dass viele somit wieder auf günstigen Supermarkt Kaffee umsteigen.

Unser Ziel ist es, dass zu verhindern und Spezialitätenkaffee auch bei Dir ins Bewusstsein zu rücken. Wir unterstützen Dich bei der Zubereitung, sodass der leckere Geschmack auch wirklich in der Tasse ankommt 🙂

Um aber eine Spitzenqualität liefern zu können, ist es für die Bauern in den Ursprungsländern elementar, dass Sie für Ihre Rohkaffees angemessen & fair bezahlt werden. Die Hauptproblematik ist, dass Rohkaffee zu einem hohen Prozentsatz über die Börse gehandelt wird und die Preise bereits seit Jahren im Keller sind. Dieser Preis wird dem aufwändigen Anbau von Specialty Coffee nicht ansatzweise gerecht.

Teilweise reicht der Börsenpreis nicht einmal aus, um die entstehenden Selbstkosten zu decken…

Unsere Vision mit REBISTA

Unser Antrieb ist es, allen Beteiligten entlang der gesamten Kaffeekette einen Mehrwert zu bieten und unseren Teil hin zu mehr Fairness und Transparenz beizutragen.

Unser Ziel ist es, dass alle Beteiligten von unserem Kaffee in gleichem Maße profitieren. Von den Farmern im Ursprungsland bis hin zu einem besonderen Geschmackserlebnis bei dir in der Tasse. Um dies zu gewährleisten, bezahlen wir hohe Preise, die deutlich über dem Weltmarktpreis sowie dem Fairtrade-Preis liegen.

Zudem unterstützen wir Dich sowohl mit individuellen Zubereitungstipps als auch durch unseren kostenlosen Kaffeeinsider Blog, welchen wir Anfang 2020 gegründen haben (Hier gehts zu unserem Blog).
Viel Spaß mit unseren Kaffees. Wir freuen uns auf Dein Feedback 🙂

Fabi & Jannik